Informationen zum Übungsablauf!

Auch ist bei uns an der Übung Corona ein Thema:

Wir halten die Richtlinien des BAG ein. Das heisst es sind Schutzmasken und Desinfektionsmittel vor Ort.

Im weiteren muss jeder TeilnehmerIn einen Fragebogen (im Anhang) ausgefüllt mitbringen über seinen Gesundheitszustand welcher wir dann 14 Tage aufbewahren.

Selbstverständlich wer sich nicht Gesund (Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen usw.) fühlt bleibt zu Hause
 Wer trotz Krankheitssymptomen an die Übung kommt wird von uns nach Hause geschickt!

 

Download
Merkblatt für Übungen und Kurse
Merkblatt KursteilnehmerInnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.3 KB
Download
Jedes Mitglied das an ÜBUNGEN teilnimmt muss diesen Fragenbogen ausfüllen! An der ÜBUNG dann am Kursleiter/In abgeben:
Fragebogen CoVid-19 KursteilneherInnen.p
Adobe Acrobat Dokument 102.2 KB

Helsana ist Partner vom SRK:

Aktuell 3/2020 (September)

  • Reportage aus dem Nothelferkurs: Worauf es bei der Ersten Hilfe ankommt
  • Überraschende Zahlen der Studie «Erste Hilfe Schweiz» von SRK und Helsana
  • Spartipps zur Prämie
  • Führte Corona zu Hamsterkäufen bei Medikamenten?
  • Diverse Tipps zum Versicherungsschutz, sei es im Internet, im Ausland oder im Spital
  • Mein Sohn hat Epilepsie – ein Erfahrungsbericht
  • Unterwegs auf dem Helsana-Trail in Uster

Quelle : Helsana Kundenmagazin Internet.2020



Information für das Masken tragen:


Aktuelle Notrufnummern im Notfall immer gut zu wissen!


Verbandslehre infos: klick auf Verband


Konzept Warteraum der Rettungskräfte in Belp

 

(Link = auf Bild cklicken)

srb. Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern (GSI) überprüft die Hilfefrist für die Primäreinsätze der Rettungsdienste. Die Sanitätspolizei von Schutz und Rettung Bern und der Rettungsdienst der Insel Gruppe werden diesen Anforderungen gerecht oder übertreffen sie grundsätzlich, einzelne Gemeinden - am Rande des Einsatzgebietes - weisen aber längere Hilfefristen auf. Getreu dem Grundsatz "Wir erbringen notfallmedizinische Dienstleistungen in höchster Qualität", setzen die beiden Rettungsdienste nun für die Gemeinde Belp und Region ein Konzept mit einem Warteraum in Belp um. Der Pilotversuch dauert ein Jahr lang und erfolgt in enger Zusammenarbeit der beiden Organisationen.


Liebe Vereinsmitglieder

Schon bald ist das Jahr vorbei und der Inselvortrag steht vor der Türe

Im Anhang findet ihr das Programm

Wir würden am 8. Januar gehen. Meldet euch doch bitte bei mir wer das kommt bis am 29. November damit ich die Anmeldungen machen kann.

Wer an einem anderen Datum gehen möchte sollte sich selber anmelden.

 

Allen eine gute Zeit und liebe Grüsse

Freundliche Grüsse

Annelies Schenk

Präsidentin

 

Samariterverein Bern-Mitte


Download
Schutz und Rettung Bern
Fyler_Schutz_und_Rettung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB

Chlouse Höck 2019

Alle Jahre wieder ein gemütlicher Abend unter den Samartier/Innen.

Ein grosses Dankeschön an Rosmarie für das kulinarische Buffet, allen Dessert- Llieferanten, dem Lotto Speaker Franz , dem Vorstand und allen die gekommen sind an den familiären Chlousehöck.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Neue Farbe bei der Sanitätspolizei Bern

Neu blau-gelb statt rot-gelb: Die Einsatzfahrzeuge der Sanitätspolizei Bern erhalten ein neues Design. Da die Farbe Blau im Gegensatz zum bisherigen Rot stärker reflektiert, werden die Rettungswagen damit auf weite Distanzen besser sichtbar.

 

hier gehts weiter zum Bericht vom Bund


Samariter Mietbus

> zu den Fahrzeugen

Für eine Pauschale stellen wir Ihnen einen Mietbus für einen ganzen Tag zur Verfügung (exkl. Kosten für Treibstoff). Der Bus bietet Platz für Rollstühle und verfügt je nach Modell über 9 bis 14 Plätze. Es gibt keine Kilometerbegrenzung. 

Dieses Angebot wurde dank der grosszügigen Unterstützung mittels Werbeflächen zahlreicher Berner Firmen aus Industrie, Gewerbe und Dienstleistung ermöglicht.

Wegen der grossen Nachfrage bitte frühzeitig reservieren:
Tel. 079 302 10 09 (Samariterfahrdienst)


Download
Unterlagen bezüglich Defi Einsatz bei Patienten mit Herzschrittmacher. (ÜBUNG VOM 21.11.2018 ms)
DE_ACL_CPR_and_External_Defibrillation_0
Adobe Acrobat Dokument 153.0 KB